Fugenlose Badsanierung,Pro- und Contra

Fugenlose Badsanierung,Pro- und Contra

by Peter Wagner, 27. März 2020

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das in die Jahre gekommenen Bad- oftmals nur die Dusche, mit attraktiven Wandverkleidungen zu verschönern.

Viele Anbieter machen sich offensichtlich kaum Gedanken darüber, was hinter den neuen Platten passieren kann. Trotz fugenloser Verarbeitung ist es unabdingbar den Untergrund zu reinigen und eine normgerechte Abdichtung herzustellen! Auf gar keinen Fall dürfen Alu-Verbund Platten auf feuchten Untergründen verklebt werden! Entstehung von Schimmel u. Sporen wäre unvermeidbar! Alte Installationen bleiben meist bestehen, oder werden nur geringfügig geändert. Tritt nach der Sanierung ein Rohrgebrechen auf, war die Arbeit umsonst! Werden Die Paneele nicht vollflächig verklebt, entstehen Hohlräume in denen sich Kondensat ansammelt und damit ein Wachstum von Schimmelsporen unterstützen. Weitere Nachteile ergeben sich an Montagestellen, zum Beispiel bei Haltegriffen, Brausestangen, Seifenkörbe u. dgl., wenn diese auf Wandpaneelen mit Hohlräumen montiert werden. Es entstehen optische Dellen, die das Gesamtbild wesentlich verändern können.

Hier ein kleiner Leitfaden wie eine fachgerechte Montage erfolgen sollte!

HyperFocal: 0